Pfingstfahrt vom 19. bis 25. Mai 2024 nach Frankreich

Die diesjährige Pfarreifahrt führt in der Pfingstwoche nach Frankreich. Am Pfingstsonntag Mittag beginnt die Fahrt und endet am darauffolgenden Samstag Abend. Höhepunkte der Fahrt werden bedeutende Schlösser im Loiretal sein.
Darüber hinaus werden die Orte Dijon, Orléans und Tours besichtigt. Neben den kulturellen Höhenpunkten wird jeder Tag mit spirituellen Impulsen begonnen. Die Fahrt wird wiederum durchgeführt mit Dirr-Reisen.

Voraussichtliche Kosten: ca. 1.300 €/Person im DZ mit Halbpension.

Das ausführliche Programm mit allen Leistungen ist im Pfarrbüro erhältlich.

Ebenso können Anmeldungen ab sofort getätigt werden.

Lothar Hartmann
Stadtpfarrer